VS Lanzendorf

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Eltern!                                    14.04.2021                 

Wie Sie bereits aus den Medien erfahren haben, kommen wieder Neuigkeiten auf uns zu, die ich Ihnen mitteilen möchte.

Der Schul-Lockdown wurde wieder um eine Woche verlängert.
Für Schüler/innen der 1.,2. und 3. Klassen findet der Unterricht bis einschließlich 23.04.2021 weiterhin in Form von Distance-Learning statt.
Bitte melden Sie den Betreuungsbedarf per SCHOOLFOX an die zuständige Klassenlehrkraft.
Schüler/innen der 4. Klassen bleiben im Präsenzunterricht.

Für die Teilnahme am Unterricht oder an der Betreuung haben Schülerinnen und Schüler am Schulstandort einen anterio-nasalen Selbsttest („Nasenbohrertest“) durchzuführen. Die Tests werden am Schulstandort bereitgestellt. Schüler/innen testen sich jeweils am 1. Tag der Anwesenheit in der Schule (Präsenzunterricht bzw. Betreuung) und in der restlichen Woche so, dass zwischen den Tests maximal ein Kalendertag liegen darf. Das bedeutet, dass in der Volksschule im Regelfall die Schülerinnen und Schüler drei Mal in der Woche eine Testung absolvieren.

Wir sind uns sicher, dass wir auch diese Zeit wieder gemeinsam bestmöglich für unsere Schülerinnen und Schüler gestalten und meistern werden und danken Ihnen einmal mehr für Ihr Vertrauen und Ihr Verständnis.

Herzliche Grüße
Ulrike Rottensteiner

 

Zeichenwettbewerb
Naturraum Burgenland

img

Wir bringen Chemie in die Schule!
ChemieOnTour



Newsletter

E-Mail Adresse