VS Lanzendorf

Schulqualität allgemein

Schwerpunkte: Gesundheit und Lesen
von 2012/13 bis 2016/17

 Gesundheit:

Grobziel:

Verankerung des Bewusstseins, dass vollwertige und abwechslungsreiche Ernährung zu unserem Wohlbefinden, zur körperlichen Gesundheit, mehr Lebensqualität und auch zur Leistungssteigerung einen wesentlichen Beitrag leistet.
Wir wollen mit diesem Projekt nicht nur die Kinder direkt, sondern auch deren Umfeld (Lehrerinnen, Eltern, Großeltern,....) erreichen.
Die Verankerung dieses Bewusstseins sollte durch Fortführung diverser Aktionen in kommenden Schuljahren gefestigt und ein fixer Bestandteil des Schulalltags werden.

Geplante Maßnahmen:

 Ernährung Bewegung 
 Apollonia: Zahnhygiene und Zahnpflege  Autofreie Schulgasse
 Zahnärztliche Untersuchung  Sammeln von Grünen Meilen
 Gesunde Jause  Hopsi Hopper: ASKÖ Fit-Frosch
 Hopsi Hopper: ASKÖ Fit-Frosch  Erlebnisraum Turnsaal
 Jausendetektive  Schwimmunterricht, Schwimmwettbewerb
 Schulärztliche Untersuchung  Bewegung während des Unterrichts
 Anbau von Kräutern im Schulgarten  Sumsi-Cup: Fußballturnier
Projekte  Wandertage, Projekttage
   Turnen im Schulgarten
 Psychosoziale Gesundheit  Radworkshop
 soziales Lernen  
 1.Hilfe Kurs  Sicherheit
 Gewaltprävention  Blick und Klick, Hallo Auto
   Aktion Schutzengel
   Verkehrserziehung mit der Polizei
   Copilotentraining des AUVA
 



Lesen:

Grobziel:

Verankerung des Bewusstseins, dass Lesen DIE Grundkompetenz für lebenslanges lernen, Ausweitung der persönlichen Interessen,
Inhaltserschließung verschiedener Texte im Alltag, Erschließung des Lesevergnügens als auch Bewältigung des Alltags,
mehr Lebensqualität und auch zur Leistungssteigerung einen wesentlichen Beitrag leistet.
Wir wollen mit diesem Projekt nicht nur die Kinder direkt, sondern auch deren Umfeld erreichen.
Die Verankerung dieses Bewusstseins sollte durch Fortführung diverser Aktionen in kommenden Schuljahren gefestigt
und ein fixer Bestandteil des Schulalltags werden.

Geplante Maßnahmen:

 Buchclub der Jugend
Philip, Faxi, Yep -Hefte, Elternbroschüren

 Klassenlektüre
je eine pro Semester ab dem 2.Schuljahr 

 Buchclub der Jugend
2 mal jährlich Gelegenheit Bücher zum Sonderpreis zu bestellen

 Lesenacht
meist in den 3. oder 4. Klassen 

 Literaturbuffet:
2 mal jährlich: Buchausstellung an den Elternsprechtagen

 Gemeindebibliotheken:
1mal jährlich: Lehrausgang 
größere Kinder lesen Kindergartenkindern vor

Buchstabenfest
am Ende des 1.Schuljahres

 Intensives Lesetraining
in den 2.Klassen wöchentlich 1 Stunde lang
in Kleingruppen 
mit Frau Molnar

Projekte:
mit Anbietung von Karteien und Sachbüchern
 Lesestunden:
Schmökern und Lesen
Projekte:
Autoren unter die Lupe nehmen
Malen und Basteln zu Kinderbüchern
Gedichtewerkstatt
Werdegang eines Kinderbuches
 ÖJRK:
Kleines Volk, Mini Spatzenpost, Spatzenpost
werden monatlich neu herausgegeben
und als zusätzliche Klassenlektüre verwendet
Schulbibliothek:
Vorlesen, Schmökern, Lesen, Ausborgen, Informieren,...

 Vorlesen
durch die Klassenlehrerin nicht nur zur Adventszeit
Lesen im Schulgarten
bei Schönwetter
Österreichweite Standarduntersuchungen:
 IKM in den 3. und 4.Klassen
SLS und SLRT II ab der 1.Klasse
   
 


Newsletter

E-Mail Adresse